Hulk Hogan

Peinliches Sex-Tape

Hogan: "Keine Ahnung, wer Sex-Partnerin ist"

Wilde Zeit nach Scheidung: Hulk im Bett mit unbekannter Brünetten gefilmt.

Derzeit sorgt ein alternder Wrestler mit einem Sex-Video für Gelächter. Hulk Hogan wurde nämlich dabei gefilmt, wie er mit einer brünetten Sexbombe der Fleischeslust frönte. Das Video wurde veröffentlicht, Hulk ist stinksauer und will gerichtlich gegen den Übeltäter vorgehen. Nur der Namen seiner Sex-Gespielin will ihm partout nicht einfallen. Sollte der 58-Jährige sollte schön langsam dement werden?

Sex-Phase
Ganz im Gegenteil! Hogan kann sich an seine wilde Zeit nach dem Ehe-Aus mit seiner ersten Frau Linda Hogan noch sehr gut erinnern. 2007 soll der Frisch-Geschiedene vier Monate lang mit unzähligen Frauen geschlafen haben - nur um seinen furchtbaren Trennungsschmerz zu lindern.

Brünette bevorzugt
Nur: "An Namen aus dieser Zeit kann ich mich nicht erinnern, geschweige denn an die der Mädchen." Seine Vorliebe für Blondinen lag während Hulks sexbesessenen Episode jedenfalls auf Eis. Schließlich habe er Zeit mit unzähligen Brünetten rum gemacht, wie der Kraftbolzen gegenüber TMZ gestand. Na, vielleicht meldet sich die gesuchte Dame ja noch…

Diashow:

Eine Pressekonferenz in Sydney zur Hulkamania Tour eskalierte: Hulk Hogan wurde brutal attackiert./ (c) WireImage

Der Täter: Hogans langjähriger Intimfeind "Nature Boy" Ric Flair./ (c) WireImage

Er richtete Hogan übel zu.

Stark benommen kam er kaum auf die Beine./ (c) Getty

Nach dem Angriff musste Hogan aus dem Saal begleitet werden./ (c) Getty

Hogan und Flair geraten Jahrzehnten immer wieder aneinander.