Hollywood anonym

Schock & Panik

Hollywood sucht den HIV-Star

Es gibt Hinweise & einige Ex-Geliebte wissen's. Doch er will sich nicht outen.

Ganz Hollywood ist noch immer im Schock nachdem herauskam, dass ein Schauspieler seit zwei Jahren sein HIV-Geheimnis hütete. Doch der Star will mit seiner Identität (noch) nicht an die Öffentlichkeit gehen. Nun hat große Rätselraten begonnen. Jeder will wissen, wer es ist. Vor allem, da der betroffenen Star ein ziemlicher Playboy bewesen sein soll. Einiger seiner Ex-Freundinnen wissen es bereits und sind total in Panik. Aber auch sie hielten bislang dicht.

Indizien
Das Online-Portal RadarOnline enthüllte bereits einige Hinweise auf die Identität des Schauspielers. Der Bad Boy Hollywoods soll mittleren Alters, tätowiert und vor allem durch seinen wilden Lebensstil "voller One Night Stands und Prostituierter" bekannt sein. In der Filmbranche könnte diese Beschreibung auf so einige Männer zutreffen.

Sex-Liste
Die Liste seiner Geliebten soll lang sein. Unter seinen Sex-Partner befindet sich angeblich auch eine preigekrönte Schauspielerin, ein berühmter Film-Star, eine bekannte Medien-Persönlichkeit, ein Glamour-Model, ein TV-Star und ein Star mit kontroverser Vergangenheit. Namen werden allerdings auch hier keine erwähnt.

Kein Outing
An die Öffentlichkeit wolle der Schauspieler allerdings nicht gehen. Wie ein Insider berichtete, wolle er von den Menschen als großer Künstler in Erinnerung behalten und nicht vorrangig mit HIV in Verbindung gebracht werden. Mittlerweile bereiten sich seine Anwälte schon auf eine Klageflut vor. "Seine Anwälte machen sich für alles bereit. Die Wahrheit ist, dass es grauenhaft ist, wenn er die Frauen wissentlich in Gefahr gebracht hat, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es öffentlich gemacht wird", erklärte ein Vertrauter der Sun. Wie lange es wohl noch dauern wird, bis jemand auszupacken beginnt?