Kylie Jenner, Tyga

In Kims Fußstapfen

Kylie Jenner: Sextape aufgetaucht

Pikanter Clip erschien auf Tygas Website. Kylie flippt total aus.

Ein eigenes Sextape hat Kylie Jenner doch gar nicht notwendig. Schließlich ist sie dank des Schmuddelfilmchens ihrer großen Schwester Kim Kardashian selbst auch berühmt geworden. Trotzdem konnte sie es nicht lassen, sich beim Liebesspiel mit Ex-Lover Tyga zu filmen. Nun soll das Ergebnis im Netz aufgetaucht sein und Kylie ist total in Panik.

Für 30 Minuten online
Auf der offiziellen Website des Rappers sei das Video ganze 30 Minuten lang zu sehen gewesen, bevor es wieder entfernt wurde. Ob Tyga es absichtlich auf seine Seite stellte, ist aber nicht bekannt. Die 18-Jährige hat jedenfalls riesige Angst, dass der pikante Clip in die falschen Hände geraten könnte. "Tyga wird es nicht an die Massen weitergeben, aber Kylie hat Angst, dass einer seiner Freunde es in die Finger bekommen könnte und sie online bloßstellt. Sie flippt aus, dass so etwas passieren könnte, vor allem, wenn sie anfängt, Tyga irgendwie runterzumachen", verriet ein Insider gegenüber HollywoodLife.

Gesichert
Doch für Kylie Jenner könnte es sowieso schon zu spät sein. Ein Twitter-User hat wohl schnell reagiert, als ihr Sextape kurz im Netz erschien. "Ratet mal, wer das Kylie Jenner-Sextape hat, bevor es von Tygas Website gelöscht wurde", schreibt er. Lange kann es also nicht dauern, bis das Video wieder seinen Weg ins Internet findet.

Diashow: Kylie Jenner: Ihre Wandlung

September 2015

Oktober 2014

Jänner 2014