Madonna & Sean Penn: Hand in Hand

Wieder ein Paar?

Madonna & Sean Penn: Hand in Hand

Angeblich soll Sean der Grund für Madonnas Streit mit Rocco sein.

Was läuft denn da zwischen Madonna und Sean Penn? Gute Freunde waren die beiden nach ihrer Scheidung schon immer. Jetzt, 22 Jahre später, wirkt es fast so, als wollten sie ihrer Beziehung vielleicht noch eine Chance geben. Dass die zwei zusammen zu Penns jährlicher Help Haiti Gala kamen, ist ja nicht Ungewöhnlichen, denn schon seit langem unterstützt die Queen of Pop ihren Ex bei seinem Charity-Projekt. Doch das Händchenhalten ist neu. Sind die beiden etwa wieder ein Paar?

Alte Liebe rostet nicht
Seit der Trennung von ihrem Toyboy konzentriert sich Madonna lieber auf ihre Karriere und ihre Familie, Sean Penn ist nach dem Liebes-Aus mit Charlize Theron ebenfalls Single. Im Weg stehen würde also nichts, dass die zwei wieder zusammenfinden. So vertraut hat man Madonna und Sean Penn auch seit ihrer Ehe nicht mehr gesehen.

Ein weiteres Indiz, dass sich zwischen ihnen vielleicht etwas anbahnen könnte oder schon längst im Gange ist, war Madonnas Rede. "Ich wollte Sean nur sagen, ich liebe dich seit dem Moment, in dem ich ein Auge auf dich geworfen habe", lautete ihre Liebeserklärung. Nur an einen Freund oder ist das alte Feuer der Leidenschaft vielleicht wieder neu entflammt?

Grund für Streit?
Wenn es nach einem Insider geht, dann ja! "Sie sind zusammen. Das ist auch der Grund, warum Rocco abhaute", verriet ein Vertrauter gegenüber RadarOnline. Der 15-Jährige soll alles andere als begeistert von Sean Penn sein.