Mariah Carey

20 Kilo weniger

Mariah Carey: Wow, bist du schlank

Ob der Jojo-Effekt wieder zuschlägt? Jetzt ist Mariah jedenfalls richtig dünn.

Bei der Macy's Thanksgiving Day Parade strahlte Mariah Carey über's ganze Gesicht. Dafür hatte sie auch allen Grund, denn bei dem Auftritt konnte die Sängerin ihren neuen, schlanken Body präsentieren. Noch vor ein paar Monaten war Mariah ein richtiges Pummelchen und quetschte sich trotzdem immer wieder in hautenge, wenig vorteilhafte Kleider. Die Musikerin hat wieder einmal ganz schön abgespeckt. Ob's diesmal auch ein bisschen länger anhält?

Hochzeits-Vorbereitung
In der langen roten Robe sah sie einfach umwerfend aus und scheint sich in ihrem neuen Körper wirklich wohl zu fühlen. 20 Kilogramm soll sie laut einem Experten schon abgenommen haben. Etwa für ihren Lover, den australischen Milliardär James Packer? Vor gut einem Monat zogen die beiden sogar zusammen. "Mariah macht sich bereit, die Ehefrau eines Milliardärs zu werden und spricht schon von sich selbst als Milliardärin", verriet ein Insider.

Vergleich
Im Vergleich zu den Fotos, die im Sommer von der 45-Jährigen geschossen wurden, ist Mariah wirklich erstaunlich erschlankt. "Die neuen Fotos von Mariah Carey deuten darauf hin, dass sie mindestens 20 Kilogramm verloren hat. Sie sieht unglaublich aus", so Ernährungsexpertin und Fitness-Trainerin Charlene Ciardiello gegenüber RadarOnline.

Geheimnis
Wie es die zweifache Mutter geschafft hat, in so kurzer Zeit so viel Gewicht zu verlieren? "Natürlich auf herkömmliche Weise. Diät und Fat Freezing", will der Vertraute wissen. Wer's glaubt...