Michelle Hunziker, Tomaso Trussardi

Freudentaumel

Hunziker: Baby-Geheimnis enthüllt

Nachdem Trauzeuge schon Geschlecht verriet, enthüllt Michelle das Datum.

Aus ihrem Privatleben macht Michelle Hunziker eigentlich selten ein Geheimnis. Oft und gerne teilt sie wichtige News und Informationen sofort mit ihren Fans. Hielt sie schon das Datum ihrer Hochzeit mit Tomaso Trussardi nicht versteckt, tut sie es beim Geburtsdatum ihres zweiten Kindes mit dem Modeerben erst recht nicht. " Das Baby kommt um den 20. März herum", verriet die Blondine nun im Interview mit RTL.

Baby-Fauxpas
Eines wollte Belle Michelle aber eigentlich noch nicht ausplaudern: das Geschlecht ihres dritten Kindes. Blöd nur, dass ihr Tomasos Trauzeuge, der italienische Journalist Vittorio Feltri, nach ihrer Trauung einen Strich durch die Rechnung machte. In seinem Freudentaumel rutschte ihm diese vertrauliche Information nämlich unabsichtlich heraus. Seine guten Freunde erwarten noch eine Tochter .

"Ich habe es gehört, er hat es verraten. Ich konnte es nicht fassen. Ich habe es im Fernsehen gesehen. Es sollte eigentlich noch ein Geheimnis bleiben, wir wollten es noch etwas für uns behalten", erzählt die 37-Jährige über den kleinen Baby-Fauxpas. Böse ist sie Vittorio Feltri deshalb allerdings nicht. "Ich konnte es ihm nicht übel nehmen, weil er so ein guter Freund von uns ist. Er hat uns damals zusammengebracht", sagt die Moderatorin und erklärt, dass der Journalist dachte, die Öffentlichkeit wüsste bereits davon. Früher oder später hätte sie es ohnehin selbst verkündet.

Diashow: Hunziker & Tomaso: Turtelshow

Hunziker & Tomaso: Turtelshow

×