Verona Pooth

Wunschkind

Noch ein Baby: Verona Pooth ist schwanger!

Teilen

Werbe-Ikone im vierten Monat: Baby soll Anfang Juli zur Welt kommen.

Ein bisschen rund wirkte Verona Pooth in den letzten Wochen. Klar, dass sofort gerätselt wurde, ob die Werbe-Ikone ein süßes Geheimnis unter dem Herzen trägt. In der deutschen Bunte macht Verona den Gerüchten jetzt ein Ende und beantwortet die Frage: Ja, sie bekommt ein Baby!

Wunschkind
"Ich bin schon im vierten Monat. Anfang Juli soll unser Kind auf die Welt kommen", freut die Mutter eines siebenjährigen Sohnes sich, "Endlich hat’s geklappt. Es ist ein absolutes Wunschkind."

Überraschung
Ob sie einen Sohn oder eine Tochter bekommt, weiß Verona (noch) nicht: "Bei Diego wollte ich es unbedingt vorher wissen, diesmal möchte ich mich überraschen lassen. Franjo sagt, dass ich das sowieso nicht durchhalte – mal sehen, wer Recht behält."

Fehlgeburt
Der Weg zum zweiten Kind war hart. Verona Pooth verlor bereits ein Baby: "man eine Fehlgeburt hat, dann ist das eine echt traurige Angelegenheit. Das wünscht man nicht mal seinem schlimmsten Feind. Der einzige Trost ist, dass es so früh am Anfang der Schwangerschaft passiert ist. In den letzten zwei Jahren habe ich wirklich mehr durchgemacht, als man mir in der Öffentlichkeit angesehen hat."

Die nächsten Monate will Verona kürzer treten und sich auf die Geburt ihres zweiten Kindes vorbereiten. Sie wird sich nur auf einige wichtige Werbeproduktionen konzentrieren.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Tschüß! Wir sind dann mal im Hotel.

Verona Pooth kam zur Beichte nach Wien. Die nahm ihr Boris Becker ab.

Für einen Dreh im Stephansdom blieb keine Zeit: Da schaute Dompfarrer Toni Faber eben auf eine Besuch beim Fiaker vorbei.

Mit dem dunkelhaarigen TV-Beauty verseht er sich blendend.

Boris machte selbst auch ein paar Schnappschüsse.

OE24 Logo