Großzügiges Angebot

Playboy will Lena Meyer-Landrut nackt

Gibt es Lena bald nackt im Hochglanz-Magazin? Playboy will sie haben!

Ein verlockendes Angebot: Der deutsche Playboy will Lena Meyer-Landrut erotisch ablichten! Schon während Stefan Raab in der Castingshow Unser Star für Oslo Songcontest-Kandidaten suchte, kam das Angebot des Hochglanzmagazins.

Nackterfahrung
Was sagt Lena dazu? Mit Nacktaufnahmen hat die kesse 18-Jährige ja schon Erfahrungen gesammelt. Für eine Dokusoap zeigte sie sich oben ohne im Pool. Dass die Szene im Internet zum Hit wurde, bereitet der Sängerin kein Kopfzerbrechen: "Ich habe das gemacht. Ich habe mich damals nicht dafür geschämt und ich schäme mich auch heute nicht dafür. Ich habe ja keinen Porno gedreht." Dass sie eines Tages so berühmt sein würde, konnte sie damals nicht ahnen. "Vielleicht würde ich das heute nicht mehr machen", räumte Lena ein.

Das Playboy-Angebot reizt Lena Meyer-Landrut nicht. Die Zeitschrift habe bereits bevor feststand, wer Unser Star für Oslo wird, angefragt, ob die Gewinnerin sich für den Playboy ausziehen wolle. Stefan Raab ließ seine Kandidatinnen entscheiden – und die sagten 'Nein', heißt es in Medienberichten.

Diashow: Die Starfotos des Tages