Wasser und Obst: Beatrice hungert weiter

Mager-Alarm

Wasser und Obst: Beatrice hungert weiter

DIASHOW: Prinzessin Beatrice - aus Pummelchen wird Hungerhaken.

Die dicken Zeiten sind vorbei: Dass Prinzessin Beatrice früher ein bisschen pummelig war, kann man heute kaum mehr glauben. Die Cousine der Prinzen William und Harry wird immer dürrer. Ihre großen Augen liegen in tiefen Höhlen, ihre Beinchen sind schrecklich dünne, die Knochen stehen heraus.

Diätwahn
Dank Sport und gesunder Ernährung - viel Wasser, Obst und Gemüse - sind Beatrices Kilos gepurzelt. Doch als sie Traummaße erreichte, konnte die britische Prinzessin offenbar mit dem Hungern nicht aufhören: Sie ist wohl auf Dauer-Diät.

Haben die spöttischen Bemerkungen über ihre kurvige Figur ihr so hart zugesetzt? 2008 wurde Beatrice in einem Bikini fotografiert, der ihre Problemzonen stark betonte. Sie gab zu: "Ich habe nicht so viel Selbstbewusstsein, also kann mich das sehr verunsichern."

Dann begann sie abzunehmen...

Diashow: Prinzessin Beatrice wird immer dünner

Prinzessin Beatrice wird immer dünner

×