Vergara: "Meine Kurven sind gefährlich"

Kampf gegen die Schwerkraft

Vergara: "Meine Kurven sind gefährlich"

Ihr Mords-Body bringt nicht nur Vorteile mit sich: "Muss meine Brüste hochbringen."

Klar, für uns ist Sofia Vergara eine Sexbombe. Dass ihre Hammer-Kurven aber nicht nur Vorteile mit sich bringen, verriet die Beauty nun gegenüber der Vogue. Für Vergara ist es nämlich gar nicht so leicht, sich für den Red Carpet in Schale zu werfen.

"Ein Kleid wie eine Rüstung"
"Eine normale Frau würde ein Kleid anziehen und es dabei belassen. Ich brauche aber eher eine Rüstung", beschwerte sich die Schauspielerin mit einem Augenzwinkern.

© Sofia Vergara via Whosay, Photo Press Service, www.photopress.at

Emmys 2012

Foto via Whosay: Bei den Emmys sprengte Sofia ihr Kleid, sodass ihr Po zum Vorschein kam - es musste Backstage wieder geflickt werden.

"Ich bin 40, hatte ein Baby und habe die BH-Größe 70F", so Sofia weiter, "und meine Brüste sind immer noch echt. Wenn es Falsche sind und man den BH auszieht, sind sie immer noch da - perfekt. Aber bei mir funktioniert das nicht - ich muss sie hochbringen. Ich gebe mehr Geld für Änderungsschneiderei aus als für die eigentliche Kleidung."

Kleines Trostplaster: "Wenn man erstmal weiß, wie man es ändern muss, sieht man auch gut gekleidet aus." Zum Glück!

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×