Spears-Ex arbeitet jetzt im Strip-Club

Neuer Job

Spears-Ex arbeitet jetzt im Strip-Club

Irgendwie muss ja auch Kevin Federline sein Geld verdienen.

Als er noch mit Britney Spears verheiratet war, musste sich Kevin Federline nicht darum kümmern, die Brötchen nach Hause zu bringen. Ums Arbeiten kommt er seit der Scheidung aber nicht mehr herum. Nun hat der Ex-Tänzer einen neuen Job an Land gezogen. Er arbeitet nun im Stripclub Crazy Horse III Gentlemen's Club. Was wohl Britney und die zwei gemeinsamen Söhne davon halten?

© Instagram

(c) Instagram

Er ist DJ
Ganz so schockiert müssen sie nicht sein, denn Kevin Federline nimmt dort nicht seine Arbeit als Tänzer wieder auf und zieht blank, sondern ist für die Musik zuständig. Der Club hat den 37-Jährigen nämlich laut dem Klatschportal TMZ als DJ engagiert. Vier- bis sechsmal im Jahr soll Kevin dort auflegen und pro Show 10.000 Dollar absahnen. Diese Gage ist ja gar nicht so schlecht.

Eifersucht?
Und wenn man schon einmal im Stripclub ist, lässt man sich doch gerne mit den leicht bekleideten sexy Damen ablichten. Auf Instagram postete er gleich einen Schnappschuss mit vier heißen Mädels. Zum Glück muss sich seine Frau keine Sorgen machen, denn sie war es sogar, die das Foto von ihrem Liebsten mit den Stripperinnen schoss.

Diashow: Patchwork-Idylle: Britney Spears mit Lover & Ex-Mann

1/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

2/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

3/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

4/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

5/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

6/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

7/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

8/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

9/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

10/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

11/11
Britney Spears beim Familientag
Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.