Victoria Beckham: "David will noch ein Baby"

Sie ist skeptisch

Victoria Beckham: "David will noch ein Baby"

Mit einem weiteren Baby hätte sie viel weniger Zeit für ihre anderen Kinder.

Mit ihren vier Kinders Harper (2), Cruz (8), Romeo (11) und Brooklyn (14) haben die Beckhams alle Hände voll zu tun. Doch David findet seine Gene anscheinend so toll, dass es noch nicht ausreicht, sie erst an vier Sprösslinge weitergegeben zu haben. Der pensionierte Fußballer wünscht sich nämlich noch ein Baby mit Ehefrau Victoria . Die ist allerdings von dieser Idee weniger begeistert. Als 'working mum' befürchtet sie, dann noch weniger Zeit für ihre Kids zu haben.

Diashow: Victoria Beckham & Harper: Beautys auf Reisen

Victoria Beckham & Harper: Beautys auf Reisen

×

    Stay-home-Dad
    "David hätte liebend gerne noch ein Baby. Er sagt immer, dass er noch ein Kind will und dass jetzt, wo er sich vom Fußball zurückgezogen hat, der perfekte Zeitpunkt wäre," verriet ein Vertrauter des Glamour-Paares. "Victoria hingegen hat da so ihre Bedenken," meint der Insider weiter. Das ehemalige "Spice Girl" ist als Designerin sehr erfolgreich und muss wegen ihrer Arbeit vielen Verpflichtungen nachgehen, die ihr nicht genug Zeit für ihre Kinder lassen.

    "Sie weiß, dass ein Baby es noch schwerer macht, den anderen Kindern genügend Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, und sie ist sich nicht sicher, ob das fair wäre," weiß der Bekannte. Obwohl ihr Ehemann ihr schon angeboten haben soll, den Großteil der Arbeit zu übernehmen, ist Victoria nicht hundertprozentig überzeugt. Die neun Monate Schwangerschaft kann er ihr jedenfalls nicht abnehmen.

    Diashow: Beckhams: Familienausflug mit Tom Cruise

    Beckhams: Familienausflug mit Tom Cruise

    ×