Victoria Beckham: Hausarbeit für David

Sie plant seinen Tag

Victoria Beckham: Hausarbeit für David

Ein Haushalts-Plan soll ihren Ehemann davon abhalten, zu viel zu feiern.

Victoria Beckham ist schon eine ganz ausgefuchste Ehefrau. Zwar freut es sie, dass ihr Mann, der vor kurzem seine Karriere als Fußballer offiziell beendete , jetzt mehr Zeit zuhause und mit der Familie verbringen kann, doch nun hat sie die Sorge, er könnte mehr feiern, als ihr lieb ist. Darum heckte sie einen schlauen Plan aus: eine Liste mit Arbeiten, die David im Haus erledigen soll!

Sie plant sogar seine Freizeit
"Victoria weiß, dass für David die Familie immer an erster Stelle steht. Aber sie fürchtet, dass er sich langweilen könnte und dann zu oft abends mit seinen Kumpels ausgeht", berichtet ein Vertrauter der Designerin. "Sie weiß, dass Frauen mit ihm flirten wollen, wenn er mit den Jungs unterwegs ist und sie will nicht, dass er in eine blöde Situation gerät", verriet der Insider weiter über Victorias Befürchtungen.

Doch so weit will es Mrs. Beckham gar nicht erst kommen lassen. Sie soll ihrem Ehemann einige Aufgaben im Haushalt und mit den Kindern übertragen haben sodass er nicht in Versuchung kommen kann, zu viel Zeit in Bars zu verbringen. Anscheinend reicht ihr das aber immer noch nicht. Angeblich erlaube Vic David nur festgelegte Freizeitaktivitäten und Verabredungen. Geht das nicht schon ein bisschen zu weit?

     

Diashow: Beckham-Söhne tauschen Fußball gegen Skateboard

Beckham-Söhne tauschen Fußball gegen Skateboard

×