Christina Stürmer, Anastacia, Andreas Bourani

Pop & Rock

So geil wird das Donauinsel-Fest

Artikel teilen

Andreas Bourani, Christl Stürmer & Anastacia werden einheizen.

Das 32. Wiener Donauinselfest steht kurz vor der Tür und das Programm des großen Open Air-Festivals wartet wieder mit namhaften Künstlern auf. Von 26. bis 28. Juni ist auf insgesamt elf Bühnen für jeden Musikgeschmack etwas mit dabei. Vor allem der Samstag lockt mit großem Staraufgebot.

Große Stars
Besonders die Ö3-Bühne hat sich dieses Jahr erneut Musiker der Extraklasse nach Wien geholt. Schon am Freitag (26. Juni) begeistern zuerst die Song Contest-Zweiten des Vorjahrs, The Common Linnets, mit Hits wie "Calm After The Storm" die Massen. Später darf man sich auf Andreas Bourani oder Nazar freuen.

Am Samstag (27. Juni) geht es dann richtig los. Zuerst heizen Opus dem Publikum ordentlich ein und bei ihrer Hymne "Life is Life" können sie sicher sein, dass jeder Einzelne mitsingen wird. Der spätere Abend steht schließlich ganz im Zeichen der starken Frauenstimmen. Natalie Imbruglia und Anastacia haben ihre Auftritte angekündigt.

Headlinerin am Sonntag auf der Ö3-Bühne ist Austro-Star Christina Stürmer. Aber auch die Makemakes dürfen wieder zeigen, warum sie die null Punkte beim ESC nicht verdient haben. Wer elektronische Klänge bevorzugt, der ist bei der FM4-Bühne und Fritz Kalkbrenner perfekt aufgehoben.

OE24 Logo