Alaba: Erster Urlaub mit Baby-Sohn

Auszeit in Marbella

Alaba: Erster Urlaub mit Baby-Sohn

Erst der Corona-Lockdown, dann die Bundesliga-Spiele nachholen und zuletzt die Saison mit dem deutschen Meistertitel und Cup-Sieg abschließen. So sah das Programm der letzten Wochen für Bayern-Star David Alaba aus. Dafür hat sich der 28-Jährige jetzt eine Auszeit verdient. Und diese verbringt er mit Freundin Shalimar und seinem kleinen Sohn im Luxus-Urlaubsort Marbella. Mit dabei sind auch Freunde des Paares.

Vaterfreuden. Und während die Mädels den ersten Urlaubstag gleich um 8 Uhr früh mit Yoga begannen, kümmerte sich der ­Kicker-Star um seinen Nachwuchs. Brav blies er für seinen Sohn eine Schwimmhilfe auf. Nur das Planschen des Juniors zeigt er seinen Fans nicht.

Mega-Deal. Während David Alaba seinen ersten Sommerurlaub mit Nachwuchs genießt, wird in seiner Wahl-Heimat München eifrig verhandelt. Sein Manager ist gerade dabei, einen neuen Vertrag mit Bayern München für Alaba auszuhandeln. Kolportierte Summe, für die der Wiener nächste Saison kicken soll: 20 Millionen Euro! Da scheint auch der nächste Urlaub gesichert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum