Arnold Schwarzenegger gesteht: "Akzent ist nur Show"

Von Fans erwartet

Arnold Schwarzenegger gesteht: "Akzent ist nur Show"

Kaum zu glauben. Wenn er muss, kann er auch akzentfrei Englisch sprechen.

Nachdem sich Arnold Schwarzenegger nun bereits seit 35 Jahren mit seinem deftigen österreichischen Akzent durch seine Filme schlägt, gesteht der Hollywood-Star: alles nur Show. Natürlich kann er nach der langen Zeit in Amerika perfekt Englisch sprechen - auch ohne den Akzent. Doch der wird eben von seinen Fans erwartet.

Markenzeichen
"Der Akzent ist schon so ein großer Teil von mir, dass er die Leute freut", erklärt er bei der Premiere des neuen Terminator-Films und stellt klar, dass er auch akzentfreies Englisch sprechen kann, wenn er wirklich muss. "Die Dinge, von denen man anfangs meinte, dass sie es für mich unmöglich machen würden, in der Schauspielerei Erfolg zu haben, sind nun zu meinen Vorzügen geworden", so Arnie.

"Die Wahrnehmung hat sich geändert. In den 1970ern hatten die Leute Angst vor dem deutschen Akzent. Heute habe ich den am meisten imitierten Akzent. Er ist mein Markenzeichen", erzählte er dem Wall Street Journal.

Diashow: Arnie: Cowboy bei CMT Awards

Arnie: Cowboy bei CMT Awards

×

    VIDEO: Die besten Arnie-Sprüche