Berger-Lover 
kontert Lugner

Nach Attacke

Berger-Lover 
kontert Lugner

Richard Lugner fühlt sich „von Schwulen-Lobby genervt“ – jetzt gibt’s Proteste.

Ich glaub, der hat nen Schlag! Wie kommt Herr Lugner dazu, eine solch diskriminierende Aussage zu tätigen, nur weil wir angekündigt haben, auf den Opernball zu gehen? Hat ihn der Teufel geritten?“, ist Florian Wess, der Lover von Helmut Berger, über die Schwulenattacke von Richard Lugner empört. Der hatte nach Kritik von Alfons Haider gelästert: „Die Homo-Lobby nervt – der Opernball wird zur Schwulen-Party!“

Entschuldigung
Das geht zu weit, so Wess, der mit Berger zum Opernball kommen wird, im ÖSTERREICH-Talk: „Soll er doch zu Hause bleiben! Ich fordere aufgrund dieser Diskriminierung eine offizielle Entschuldigung an allen Homosexuellen!“