Cathy Lugner: Was steckt hinter Krankheit?

Sorge

Cathy Lugner: Was steckt hinter Krankheit?

Fans sind in großer Sorge um die Blondine.

Es war ein Insta-Schock für ihre Fans:  „Leider habe ich seit Längerem mit unschönen Befunden zu kämpfen und heute erneut eine Untersuchung mit niederschlagenden Ergebnissen erhalten. Somit werde ich mich aufgrund gesundheitlicher Probleme erstmal zurückziehen“, so Cathy, die Ex-Frau von Richard Lugner.

Ernst oder PR-Gag? 

Jetzt stellt sich die Frage, wie ernst ihr Zustand wirklich ist: Schon vor 1,5 Jahren postete  Cathy  ein EKG mit der Andeutung, dass sie „an einer Angina pectoris leidet, die zu Herzinfarkt führen kann“. ÖSTERREICH schickte das gepostete EKG an den Herz-Spezialisten Dr. Christopher Wolf, der Entwarnung gab. „Das Belastungs-EKG ist völlig normal“, hieß es damals. Es kann natürlich sein, dass sich ihr Zustand verschlechtert hat und Cathy wirklich ernsthafte gesundheitliche Probleme hat. Einige User allerdings glauben eher an einen PR-Gag des „Models“.

Anteilnahme

Der Großteil ihrer Fans allerdings sorgt sich um Cathy. Einige posteten sogar Gebete für die Mörtel-Ex auf ihrer Instagram-Seite …

 

Video zum Thema: Cathy Lugner: Jetzt meldet sich Richard
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

Komisch

Ex-Mann Richard Lugner erfuhr erst durch ÖSTERREICH von Cathys Posting. „Ich weiß nichts von einer Krankheit, sie hat mir nichts gesagt“, so Mörtel im Talk. Kontakt hat er aber trotzdem mit ihr. „Erst kürzlich hat sie mich gefragt, ob ich mit ihr für einen amerikanischen TV-Sender gemeinsam drehen will“,  grinst Lugner . Das habe er aber wegen einer Vereinbarung im Scheidungsvertrag und mangelndem Englisch abgelehnt.