See-Königinnen

See-Königinnen

Diese Stars wohnen am Wörthersee

Society-Stars wie Ingrid Flick und Heather Mills verzaubern den Wörthersee.

Die prominent besetzte Promenade am Wörthersee wird von Gästen auch gerne liebevoll die Karawanken-Côte d’Azur genannt. Und das nicht ganz zu unrecht. Schon Gunter Sachs oder Sophia Loren tummelten sich am Kärntner Sommer-Hotspot. Am Wochenende wird der See wieder zum Promi-Mekka – dann steigt der A1 Beach Volleyball Grand Slam von Hannes Jagerhofer. Längst sind es aber nicht mehr die Männer, die in Kärnten das Party-Zepter schwingen. Jagerhofer ist fast schon die Ausnahme – denn neue Frauen-Power regiert am Wörthersee. Milliardärin Ingrid Flick, Hotel-Besitzerin Inge Unzeitig, Jet-Setterin Heather Mills, Model Bettina Assinger und auch Fiona Swarovski – die Liste der First See-Ladys ist lang. Und immer neue Namen, wie Kathrin Glock und Ricki Wlaschek, kommen hinzu.

"Es herrscht dennoch ein lässiger Umgang“, verrät Insiderin Angelika Spiehs im Talk mit Madonna SOCIETY Die Ehefrau von Film-Produzent Karl Spiehs ("Ein Schloss am Wörthersee“) lebt seit über 25 Jahren in einer Villa in Velden, zählt selbst zum Who’s who – und ist mit allen gut befreundet.

Neuzugang
Jahr für Jahr tauchen neue, gut betuchte oder berühmte Persönlichkeiten auf. Wie zuletzt Heather Mills. "Die Stimmung am See ist einzigartig. Ich liebe Kärnten“, ist die Ex-Frau von Paul McCartney von den lauen Party-Nächten am Wörthersee begeistert. Am Möllthaler Gletscher trainiert sie für ihre Teilnahme als Ski-Fahrerin bei den "Special Olympics“ 2014 im russischen Sotschi. In Kärnten kann sie fast unbeobachtet weitab der britischen Paparazzi ihr Leben genießen und entspannen.

Vergangene Woche wurde sie auch offiziell in die See-Society aufgenommen. First Lady Ingrid Flick lud sie zur Eröffnungsfeier ihrer neuen Sportanlage.

Die Königin
Die Milliardärin ist in den vergangenen Jahren zur Königin des Wörthersees aufgeblüht. Die Trauer um ihren 2009 verstorbenen Mann Karl-Friedrich Flick, der ihr 5, 5 Milliarden hinterließ, ist überwunden und sie genießt sichtlich ihr Leben. Auch dank ihrer Freundschaft zu Regisseur Otto Retzer und seiner Ehefrau Shirley, mit denen sie als gern gesehenes Party-Trio die Wörthersee-Nächte zum Tag macht. "Ingrid ist ein offener Mensch“, so Spiehs "Die Milliarden, die hinter ihr stehen, lässt sie einen nie spüren.“

Die Konkurrenz
Flick ist nicht die einzige Superreiche am See. Milliardärin Heidi Horten residiert zwar lieber zurück- gezogen in ihrer Villa bei Maria Wörth – doch auch sie hat ihr kleines (Königinnen-)Reich: Als Präsidentin des Golfclubs Dellach und des Eishockey-Vereins ist sie äußerst engagiert. Ähnlich diskret Kathrin Glock, neue Frau von Gaston Glock. Sie sucht nur für das Pferdecenter und die Charitys ihres millionenschweren Mannes die Öffentlichkeit. "Und sie kümmert sich rührend um ihren kranken Mann“, heißt sie Spiehs herzlich willkommen.

Eine könnte allen die Show stehlen – tut sie aber nicht. Fiona Swarovski besitzt seit 2011 mit Karl-Heinz Grasser eine Seevilla in Maria Wörth – bleibt aber lieber privat und paddelt am Surfbrett über den See. Auch für Jagerhofers Beach-Party ist sie nicht angekündigt: "Sie war heuer kaum da“, weiß der Eventer. Dafür glänzt dort wie jedes Jahr wieder Bettina Assinger (siehe Interview). Auch dank coolen Trendsetterinnen wie ihr sind sich alle einig: "Der Wörthersee ist alles andere als tot!“

Mehr spannende Star-Storys finden Sie ab sofort in der neuen Ausgabe von Madonna SOCIETY.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!