Helmut Berger, Florian Wess

Arnold Wess schwärmt

Berger: Treffen mit dem Schwiegerpapa

Der Vater seines Freunde Florian Wess wollte Bergers Geburtstag nachfeiern.

Ein etwa eigenartiges Bild geben Helmut Berger, sein neuer Freund Florian Wess und dessen Vater Arnold schon ab, denn so ganz genau wüsste man nicht, wer von beiden nun wirklich Florians Papa ist. Beim Italiener "La Stella" in Köln verbrachten die Herren einen netten Tag zusammen. Schließlich wollte Botox Boy Arnold Wess auch endlich seinen neuen Schwiegersohn kennenlernen.

Begeisterung
Und welcher Anlass würde sich für das erste Treffen am Besten eignen, wenn nicht Bergers 70. Geburtstag. Der war zwar bereits vor einigen Tagen, aber gegen Nachfeiern ist doch auch nichts einzuwenden. Auf Florians Vater hat der Austro-Mime jedenfalls sofort einen guten Eindruck gemacht. "Helmut Berger ist ein toller Typ", schwärmt er gegenüber der Bild-Zeitung. Er war es auch, der das Essen beim Italiener mit seinem neuen Schwiegersohn organisierte.

"Er passt mit seiner ruhigen und sachlichen Art sehr gut in die Familie, wir verstehen uns gut", so der Millionär, der zwar nicht ganz so begeistert davon scheint, dass Helmut Berger so viel älter ist als sein 33-jähriger Sohn, doch in dessen Liebesangelegenheiten will er sich nicht einmischen. "Es gibt daran Aspekte, die mit nicht gefallen. Aber das ist Florians Entscheidung, ich mische mich da nicht ein." Glücklich wirken die beiden jedenfalls miteinander.

Diashow: Helmut Berger ist wieder Trachten-Model