Madonna

Österreich

Madonna will ins Belvedere

Artikel teilen

Madonna macht ihr Wien-Konzert zur Sightseeing-Tour. 

„Ich will unbedingt dort hin, wo die Klimt-Bilder hängen!“ Seit 1997, als sie in Budapest Evita drehte, plant Pop-Queen Madonna (53) schon den Besuch im Belvedere („Wien soll eine wunderbare Stadt sein, ich habe schon unzählige Bücher und Fotos über Wien gesehen.“). Jetzt soll es endlich passieren! Anders als 2008 – wo Madonna bei ihrem Donauinsel-Konzert nur neun Stunden (!) in Österreich weilte – bleibt sie rund um ihr Wien-Konzert am 29. Juli fast drei Tage! „Sie will sich Zeit nehmen, um sich all jenes anzusehen, was sie beim letzten Mal verpasst hat“, verrät Veranstalter Richard Hörmann in ÖSTERREICH.

Mit Kind & Kegel
Ab 27. Juli – und bis inklusive 30. Juli ist „ein Ringstraßen-Hotel“ für Madonna und ihre Entourage reserviert. Die Fürstensuite des Hotel Imperial erscheint standesgemäß: 160 Quadratmeter Sternparkettböden, sieben Meter hohe Stuckdecken, Marmorbäder, Kachelofen, Seidenwände und drei Schlafzimmern. Die werden dringend benötigt: Die Pop-Queen bringt nämlich nicht nur Lover Brahim Zaibat (24), sondern auch gleich ihre Kinder Rocco (11) und Lourdes (15) mit nach Wien. Dazu 30 Bodyguards und 170 Crewmitglieder.

Eigene Stadt für Madonna
Alleine zwei Sattelschlepper (!) karren Madonnas Sonderwünsche an. „Vom eigenen Kinderspielplatz bis zum hochmodernen Flatliner-Fitnessgerät ist da alles dabei“, verrät Hörmann. Neben dem Wiener Stadion wird für Madonna sogar eine eigene Zeltstadt aufgebaut. Mit eigener Küche, Marmor-Jacuzzi und weißem Himmelbett.

In puncto Sightseeing ließ Madonna bei ihren Austro-Agenten für Freud-Museum, Albertina, Schönbrunn und vor allem das Belvedere anfragen.

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!

OE24 Logo