Mausi Lugner

Ihre Beauty-Akte

Mausi: Das hat sie alles machen lassen

Erst vor zwei Tagen ließ sich Christina Lugner wieder von Artur Worseg verschönern.

„Ich mache immer wieder Botox, Hyaluron und natürlich auch Fadenliftings. Zusätzlich habe ich Permanent-Make-up im Gesicht“, gesteht Christina Lugner (53) im ÖSTERREICH-Talk. Gewebsstraffungen und eine Brustvergrößerung hat die Lugner-Ex ebenfalls bereits hinter sich. „Es gibt einige Teile an mir, die mein wirkliches Alter von 30 Jahren widerspiegeln“, lacht Mausi.

Das Endergebnis ihrer letzten Behandlung, eines Goldfaden-Liftings, präsentiert sie ebenfalls stolz: „Der Eingriff dauert fünf Minuten und bringt sehr viel. Man sieht viel frischer und jünger aus.“ Man muss wirklich sagen: Christina sieht seit 20 Jahren gleich aus!