Owen Wilson

Herz gebrochen

Owen ist völlig fertig wegen Trennung von Kate

Kate Hudson hat Schauspielkollegen Owen Wilson das Herz gebrochen: Er ertränkt seinen Kummer in Alkohol.

Owen Wilson und Kate Hudson haben es noch einmal miteinander versucht. Doch es sollte wohl nicht sein. Die süße Schauspielerin verließ ihren Freund. Ist jetzt ausgerechent mit Radprofi Lance Armstrong, einem Kumpel von Owen, glücklich.

Tödliche Verbindung
Das setzt dem Sitzengelassenen hart zu. "Es ist traurig, denn tief drinnen lieben sie sich – aber sie sind eine zu tödliche Verbindung, als dass es halten könnte. Und Kate hat einen Sohn, Ryder, an den sie denken muss", sinniert ein Freund Owens über das Ex-Paar gegenüber dem OK! Magazine. "Wir dachten alle, Owen würde Kates Herz brechen, aber es ist genau andersrum gekommen."

Alkohol als Gefährte?
Trost findet Owen nicht nur in stundenlangen Telefongesprächen mit Bruder Luke, sondern wohl auch im Alkohol. Augenzeugen sahen den Hollywood-Star, als er seinen Kummer in einer Bar in Philadelphia ertränkte: "Owen wirkte ziemlich aufgewühlt. Er soff und schmollte bis zur Sperrstunde.

Seine Freunde machen sich große Sorgen, dass Owen bald zu seinen alten (Trink- und Drogen-)Gewohnheiten zurückkehrt.