Historisches Foto nach Prinzen-Taufe

Baby George

Historisches Foto nach Prinzen-Taufe

Seit über 100 Jahren sind vier Generationen von Royals auf einem Foto vereint.

Während seiner Taufe sei der kleine Prinz ein "guter Junge" und sehr brav gewesen - das verriet seine stolze Mama Kate am Rande eines Galadinners. Auch auf seinem offiziellen Tauffoto sieht George, der das gute Benehmen anscheinend schon im Blut hat, äußerst gelassen aus. Auf dem Schoß seiner Mutter lässt es sich eben gut aushalten. Die ganze glückliche Familie ist auf dem Foto, das schon jetzt als historisch gilt, versammelt.

Happy Family
Seit über hundert Jahren (zuletzt 1894 von Königin Victoria mit ihren Nachkommen) ist es im britischen Königshaus nicht mehr vorgekommen, dass sich vier Generationen von Royals für ein gemeinsames Bild einfinden konnten. Queen Elizabeth II. (87) ist mit drei Thronfolgern zu sehen: ihrem Sohn Prinz Charles (64), ihrem Enkel Prinz William (31) und ihrem Urenkel Prinz George. Nur die sieben Taufpaten fehlen auf dem Schnappschuss. Kate und William strahlen in die Kamera von Star-Fotograf Jason Bell, der wirklich ganze Arbeit geleistet hat.

Das erste Kind von Prinz William und Herzogin Kate (31) war am Mittwoch drei Monate nach der Geburt in London getauft worden. Das am späten Donnerstagabend herausgegebene Foto wurde von Jason Bell gemacht, der schon Prominente wie Paul McCartney, Scarlett Johansson oder David Beckham abgelichtet hat.

Diashow: Prinz Georges Taufe: Alle Bilder

Prinz Georges Taufe: Alle Bilder

×