Prinzessin Madeleine: Abschied von New York?

Rückkehr-Gerüchte

Prinzessin Madeleine: Abschied von New York?

Immer mehr Anzeichen, dass die Prinzessin nach Europa zurückkehrt.

2010 floh Prinzessin Madeleine mit gebrochenem Herzen aus ihrer Heimat Stockholm nach New York. Sie wollte ihren Ex-Verlobten Jonas Bergstrom vergessen, die Demütigungen, die Schlagzeilen der schwedischen Presse und den Druck des Königshauses. Und tatsächlich: Sie fand im Big Apple das große Glück: Sie traf den österreichisch-amerikanischen Geschäftsmann Chris O'Neill, der heute ihr Ehemann und der Vater ihrer Tochter Leonore ist.

An eine Rückkehr war lange Zeit nicht zu denken. Stets betonte Madeleine, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht wieder in Schweden leben möchte, vorerst aber in den USA bleiben will. Schließlich arbeitet ihr Mann dort und auch sie hat einen Job, der ihr am Herzen liegt.

Häufige Besuche
Neuerdings sieht die Sache aber etwas anders aus. Während Madde, wie sie liebevoll genannt wird, in den letzten Jahren sogar Besuche in der Heimat mied, ist sie jetzt wieder viel öfter in Schweden. Sie verbracht sogar den Sommer dort; mit Baby Leonore. Zwar ist sie dann wieder nach New York gejettet, will aber schon bald wieder nach Stockholm kommen. Ein Palastsprecher. "Die Prinzessin wird im Herbst in Schweden sein.

Vielleicht wird Prinzessin Madeleine nun, wo sie selbst Mutter ist, der Abstand zu ihrer Heimat langsam zu groß. Zieht es sie deshalb  immer öfter nach Stockholm? Gut möglich. In der Gerüchteküche brodelt es jedenfalls gewaltig. Laut dem Aftonbladet soll sie an einen Umzug nach Europa denken. London sei im Gespräch, eine perfekte Wahl für sie und ihren Mann: Chris O'Neill kam dort zu Welt und wuchs in der britischen Metropole auf. Madeleine könnte aus England blitzschnell nach Schweden fliegen, ohne Jetlag und großen Aufwand.

Von offizieller Seite wird zwar dementiert, doch die Gerüchte halten sich trotzdem hartnäckig.

Diashow: Prinzessin Leonores Taufe: Alle Bilder

Prinzessin Leonores Taufe: Alle Bilder

×