Gabriele Inaara Thyssen-Henne / Begum Aga Khan

Aga Khan ficht Urteil an

Scheidungsstreit: Begum bleibt gelassen

Ex-Mann wehrt sich gegen 60-Mio.-Abfindung: "Es ist ein gutes Recht."

Eigentlich sollte Begum Inaara Aga Khan nach der Scheidung per Gerichtsurteil 60 Millionen Euro von ihrem Ex-Mann bekommen. Dass Prinz Karim Aga Khan diese Entscheidung nun angefochten hat, regt die 48-Jährige jedoch nicht auf, wie sie sagt. "Offensichtlich ist Karim mit dem Urteil nicht zufrieden", sagte Begum Inaara der Illustrierten "Bunte".

Anwälte gelassen
Es sei sein gutes Recht, dagegen Revision einzulegen, meinte die gebürtige Frankfurterin. Doch Sorgen um die millionenschwere Abfindung mache sie sich nicht: "Meine Anwälte sehen dem gelassen entgegen", sagte sie dem Blatt.

Der schwerreiche Religionsführer der Ismailiten und seine deutsche Frau, die früher Gabriele Prinzessin zu Leiningen hieß, galten Ende der 90er Jahre als Traumpaar des internationalen Jet-Sets. Bereits im Jahr 2004 ging die Beziehung nach sechs Jahren auseinander. Sieben Jahre später, im Herbst 2011, folgte dann die Scheidung, bei der ein Gericht in Frankreich dem 75-Jährigen die alleinige Schuld am Scheitern der Ehe zusprach, unter anderem wegen außerehelicher Beziehungen.

Prinz Karim Aga Khan IV. gilt als einer der reichsten Männer der Welt. Er ist als 49. Imam der schiitischen Ismailiten das geistliche Oberhaupt dieser liberal ausgerichteten Glaubensgemeinschaft. Die Ismailiten haben sich von den muslimischen Schiiten abgespalten und haben heute rund 20 Millionen Anhänger in Zentralasien, Afrika und Europa.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!