Meghan Harry

Harry & Meghan sagen "Ja"

Zeitplan: So läuft Hochzeit des Jahres

Am 19. Mai geben sich Prinz Harry und Meghan Markle das Ja-Wort.

Es wird das Spektakel des Jahres: Am 19. Mai heiratet Prinz Harry (33) seine Meghan (36). Da die ganze Welt bei der royalen Hochzeit mitfiebern möchte, gibt es nun einen genauen Zeitplan für den Ablauf. Lesen Sie hier, wann Sie vor dem Fernseher sitzen sollten, um nichts zu verpassen!

© oe24
Zeitplan: So läuft Hochzeit des Jahres
× Zeitplan: So läuft Hochzeit des Jahres


Zeitplan

  • 10 Uhr: Die geladenen Bürger treffen am Gelände von Schloss Windsor ein.

  • 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr: Die Hochzeitsgäste werden per Bus zum Runden Turm des Schlosses gebracht und nehmen in der St.-Georgs-Kapelle Platz.

  • 12.20 Uhr: Prinz Harry und sein Bruder Prinz William treffen an der Westtreppe der Kapelle ein und zeigen sich den Tausenden Fans.

  • 12.55 bis 12.59 Uhr: Königin Elizabeth betritt als letztes Mitglied der königlichen Familie die Kapelle.

  • 12.59 Uhr: Die Braut trifft ein! Meghan wird im Auto zur Westtreppe gebracht.

  • 13.00 Uhr: Der Hochzeitsgottesdienst beginnt.

  • 14.00 Uhr: Ende des Gottesdienstes. Die frisch Verheirateten treten erneut an die Westtreppe. Dann fährt das Brautpaar mit einer Kutsche durch Windsor.

  • 14.30 Uhr: Für die Gäste geht es nach der Abfahrt des Brautpaars zum Mittagsempfang der Queen in die St.-George's-Halle.

  • 20.00 Uhr: Prinz Harry und seine Ehefrau nehmen am Abendempfang von Prinz Charles im Frogmore House teil.