Andrea Berg lästert über Cindy aus Marzahn

"Verstehen Sie Spaß"

Andrea Berg lästert über Cindy aus Marzahn

Nach dem sie in der ARD -Show reingelegt wurde, wetterte sie über Cindy.

Am Samstagabend (21. September) musste Andrea Berg starke Nerven beweise. Denn in der "Verstehen Sie Spaß"-Show von Guido Cantz wurde sie ordentlich reingelegt. Im Zuge der Vorbereitungen zum letzten Musikantenstadel hat sich der ARD-Spaßvogel nämlich bei Andy Borgs Show hinter die Kulissen geschlichen und Berg ordentlich auf die Schippe genommen.

Einsatz verpasst
Dabei sollte die Schlager-Königin nochmals ihren Song für ihren großen Auftritt proben. Doch immer wieder verpasste der Vollprofi dabei den Einsatz. Bis es ihr der Kragen platze. Nach der Auflösung der Situation mussten alle Beteiligten recht herzlich lachen. Nachdem in der "Verstehen Sie Spaß"-Sendung der Clip gezeigt wurde, ging Cantz noch näher auf Bergs neues Album und da vor allem auf das Cover ein. Denn die Musikerin musste dafür ins Wasser, um Unterwasseraufnahmen machen zu lassen. Dabei erinnerte sich der Moderator, das Cindy aus Marzahn auch schon einmal im Zuge einer "Wetten, dass ...?"-Show baden gehen musste und stellte eine Art Vergleich zwischen de n beiden doch sehr unterschiedlichen Powerfrauen an.

Aus Versehen kam Seekuh
Dabei wollte der Entertainer auch ein Bild der plantschenden Cindy zeigen. Aus Versehen spielte er anfangs allerdings ein Abbild einer Seekuh ein. Das sorgte freilich schon für viel Lacher im Studio. Dann kam es noch schlimmer. Denn er fragte, was Berg von diesem Foto halte. "Wasser macht schön, aber es ist nicht ein Allheilmittel", gab die Schlager-Queen prompt zur Antwort.  Autsch! Der Seitenhieb hat gesessen. Was die betroffene, Cindy aus Marzahn, zu diesem bösen Kommentar meint, ist noch nicht bekannt.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×