Dancing stars

"Dancing Stars"

Heißes Solo für Promi-Damen

Eine Woche nach dem Start von „Dancing Stars“ stiegen die Ladys in die Show ein.

Feurig

Nach den VIP-Herren, debütierten bei Dancing Stars gestern die Ladys. Den Anfang machte Ana Milva Gomes, die als ausgebildete Musical-Tänzerin im Vorfeld für Wirbel sorgte. Gomes überzeugte mit Können (30 Punkte - Top-Wert!), aber auch mit Witz: Zuerst weinte sie und erklärte: „Vielleicht kriege ich meine Tage.“ Das machte Mirjam Weichselbraun sprachlos – dann sang sie mit Gomes spontan ein Duett. Top!

Wirbel

Tapfer schlug sich „Frau Knackal“ Monica Weinzettl mit ihrem Cha-Cha-Cha (25 Punkte). FM4-Stimme Riem Higazi überraschte mit Taktgefühl: 22 Punkte. ORF-Lady Eser Ari-Akbaba biss trotz Rippenbruch durch. Dafür gab‘s nur 16 Punkte, weil Juror Balasz Ekker 2 Punkte verteilte. Buhrufe! Zum Finale war Nicole Hosp mit Willi Gabalier dran und bekam sportliche 18 Punkte.

Abwahl

Nächste Woche steigt die Show am Ostersamstag – dann fliegt der erste Promi.

Wer ist Ihr Favorit?