Michelle Hunziker und Dana Schweiger

Casting-Show

DSDS: Hunziker geht zu Bohlen

Dieter Bohlens neues Casting-Projekt "DSDS Kids" nimmt Gestalt an.

Vor noch nicht allzu langer Zeit sorgte der deutsche Superstarmacher Dieter Bohlen mit seinem neuen Projekt, eine Casting-Show für Kinder (zwischen 4 und 14 Jahren) machen zu wollen, für Furore. Nun nimmt seine neues Casting-Format "Deutschland sucht den Superstar Kids" Gestalt an. Das Juroren-Team steht nun fest.

Zwei Powerfrauen an Bohlens Seite
Wer könnte den Job als Jurorinnen in der neuen Dieter Bohlen Show besser machen als zwei Frauen, die den Umgang von Kindern gewöhnt sind. Michelle Hunziker und Dana Schweiger, beides liebevolle Mütter,  werden sich dieser Rolle annehmen und versuchen, den Skandal-Juror mit dessen Äußerungen zu bändigen, ist der doch dafür bekannt, ab und zu seine Kandidaten so richtig herunter zu putzen und ausfällige Kommentare zu schieben. Dieter Bohlen freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit den zwei TV-Beautys: "Zwei hammertolle Frauen, beide Super-Mütter" Hunziker, die bereits als Moderatorin bei DSDS tätig war versprach bereits im Vorfeld: "Wir werden mit den Kindern behutsam umgehen.“

The BossHoss Sänger übt Kritik
Aber nicht nur Freude ist mit der neuen Bohlen-Casting-Show verbunden. Es hagelt auch Kritik über das Format. In einem Interview mit der deutschen Bild Zeitung hat sich der ehemalige Casting-Show Juror  von "The Voice of Germany" und The BossHoss Sänger Alec Völkel zu Wort gemeldet und meinte: "Erst verdirbt Bohlen die armen Teenager und jetzt sind die Kinder dran. Ich finde das zum Kotzen!“ Nichts desto trotz, das neue DSDS-Format läuft bereits am 5. Mai ab 20:15 Uhr auf RTL über die Bildschirme. Bleibt zu Hoffen, dass Bohlen nachdenkt, bevor er seinem Mund aufmacht und seinen Gedanken nicht freien Lauf lässt.

Hier Bilder von der DSDS-Ausgabe für die Großen

Diashow: Deutschland sucht den Superstar: 4. Motto-Show am 24.3

Deutschland sucht den Superstar: 4. Motto-Show am 24.3

×