Fortsetzung: Bitte warten, Dr. Grey!

Greys Anatomy

Fortsetzung: Bitte warten, Dr. Grey!

Der ORF zeigt ab Montag, 28. März, neue Folgen der Kult-Serie.

Der Serienmontag ist gerettet! Wir können wieder mitfiebern, wenn Meredith Grey (Ellen Pompeo) und Derek Shepherd (Patrick Dempsey) versuchen, ihr Privatleben zwischen OP-Saal und Kantine zu pressen. Grey’s Anatomy (zuletzt verfolgten bis zu 590.000 Seher die Serie) ist mit neuen Folgen zurück. Den Startschuss für Staffel sieben am Montag, den 28. März, macht gleich eine Doppelfolge – Neugeboren und Vom Blitz getroffen (ab 20.15 Uhr, ORF eins – ab dem 4. April läuft die Ärzteserie dann immer um 21 Uhr).

Emotionsgeladen
Die neuen Folgen starten besonders dramatisch. Denn die Belegschaft des Seattle Grace Hospitals steht nach dem Amoklauf am Ende der sechsten Staffel noch unter Schock. Zur Erinnerung: Meredith hatte erfahren, dass sie von Derek schwanger ist, doch dieser wurde von einem Amokläufer niedergeschossen. Auch Alex (Justin Chambers) und Owen (Kevin McKidd) wurden dabei schwer verwundet. Während Derek operiert und gerettet wurde, erlitt Meredith unterdessen eine Fehlgeburt.

OP-Verbot
Die Serien-Ärzte haben also einiges zu verarbeiten und müssen sich in Geduld üben. Meredith muss nämlich warten, bis sie wieder operieren darf, Derek landet wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen hinter Gittern, Lexie (Chyler Leigh) wird zwangseingewiesen, nachdem er im Spital randaliert hat. Cristina (Sandra Oh) verliert in Vom Blitz getroffen endgültig den Boden unter den Füßen, leidet unter Panikattacken und bricht während einer OP zusammen.

Sonst alles im Griff
Privat hingegen hat Ellen Pompeo (Meredith) alles unter Kontrolle. Von wegen Troubles, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bekommen: Auch wenn es hektisch wird, steht ihre 17 Monate alte Tochter Stella Luna immer an erster Stelle.

"Stellas Mahl- und Schlafzeiten sind immer gleich und ich plane alles um sie herum", so Pompeo in einem Interview über den routinierten Alltag mit ihrem Baby. Natürlich weiß die 41-Jährige, dass sie durch ihren Job in einer privilegierten Situation ist. "Nicht jeder kann sich das leisten", so die TV-Beauty. Tröstender Nachsatz: "Für ein erfülltes Leben braucht es keine Privilegien!"
 

Grey's Anatomy - ab Montag (28.3.), 20:15, ORF eins