Inka Bause verliert nächste TV-Show

Quotenoper

Inka Bause verliert nächste TV-Show

Nun verliert die Moderatorin auch ihre "Inka Bause Live"-Show im MDR.

Das Jahr 2013 hat für die deutsche TV-Moderatorin Inka Bause nicht viel Erfreuliches zu bieten. Neben ihrer "Inka! "-Show im ZDF, verliert sie nun die nächste Sendung. Auch der MDR setzt die 44-Jährige mit ihrem "Inka Bause" Live"-Format vor die Türe.  Die Show soll am 8. November zum letzten Mal über die Bildschirme laufen, das erklärte ein Sprecher des Senders.

Karriereflaute
Dabei hätte Bauses ZDF-Show "Inka" noch bis Weihnachten laufen sollen. Doch auf Grund der schlechten Einschaltquoten, entschloss sich der TV-Sender das Format schon früher als geplant aus dem Programm zu nehmen. Aber auch der MDR hat unter Quotenschwund zu kämpfen und genau deshalb steht nun auch "Inka Bause Live" auf der Abschussliste. Ganz traurig müssen ihre Fans nicht sein. Denn komplett aus der TV-Landschaft verschwindet die adrette TV-Blondine nicht. Neben der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" wird sie auch im Dezember eine Weihnachtsshow für den MDR moderieren. Weitere Projekte mit ihr seien aber laut dem Sender nicht geplant.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×