MTV startet reinen Musikkanal

Kostenpflichtig

MTV startet reinen Musikkanal

Artikel teilen

MTV Brand New zeigt ab 1. Februar nur Musikvideos - ohne Werbung.

Nach Kritik, die Musik zu vernachlässigen, startet der Sender MTV einen reinen Musikkanal. MTV Brand New zeigt ohne Werbeunterbrechung nur Musikvideos und soll am 1. Februar beginnen. Zu sehen ist das Programm allerdings nur im Bezahlfernsehen, sagte eine Sprecherin in Berlin. Das Programm sei das einzige reine Musikprogramm in Deutschland, das auch dort produziert werde.

Musik kommt zu kurz
Seit Jahresbeginn muss auch für den Mutterkanal MTV bezahlt werden. Kritiker monieren schon lange, dass auf MTV zu viele Dokus und Trash-Shows gezeigt würden und die Musik zu kurz komme.

Insgesamt hat MTV in Deutschland im Bereich Musik acht Spartenkanäle: MTV Hits, MTV Dance, MTV Music, MTV Rocks, MTVN HD, MTV Brand New, VH1, VH1 Classic. Sie sind alle nur im Pay TV verfügbar und werden bis auf den Muttersender und MTV Brand New in England produziert.

OE24 Logo