Neue Lesbe auf Frauenfang bei GZSZ

Neuzugang

Neue Lesbe auf Frauenfang bei GZSZ

Linda Marlene Ruge wird das weibliche Geschlecht in der Soap erobern.

Bis Ende des Jahres sollen insgesamt vier neue Charaktere bei der beliebten RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" anheuern, Darunter befindet sich auch Linda Marlene Ruge. Ihre Aufgabe dabei wird es sein, dem weiblichen Geschlecht den Kopf zu verdrehen, soll sie doch eine Lesbe spielen. Das geht aus einem Bericht der "Bild am Sonntag" hervor.

Rau aber total heiß
Dabei schlüpft die 27-Jährige in die Rolle der Anni Brehme, die Frauen Männer vorzieht und voll und ganz auf One-Night-Stands abfährt. Man sollte fast meine, dass diese Art des Lebens von Eltern so ganz und gar nicht goutiert werden würde. Doch da liegt man bei Linda Marlene Ruge komplett daneben. Sie freuen sich für ihre Tochter.

Wildes Nomadenleben
Aber wahrscheinlich gerade deshalb, weil sie sie sich jetzt mehr an einem Ort aufhält, nämlich Potsdam. Zuvor führte sie mehr ein Nomadenleben. Sie reiste quer durch Mexico, war einige Zeit in Los Angeles und auch ab und zu einmal in Berlin . Denn sie wollte als Musikerin groß heraus kommen. Nun scheint sie doch ein wenig sesshaft zu werden. Ab der Folge 5301 wird man den neuen GZSZ-Star dann auch im TV sehen können.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×