Kerstin Sascha

"Teenager werden Mütter"

ATV-Kerstin: Alles aus mit neuem Freund

Enthüllt: Die junge Mutter und Sascha sind kein Paar mehr.

Gerade erst hat sie ihren neuen Freund Sascha bei "Teenager werden Mütter" vorgestellt und fröhlich über den " 50 Shades Of Grey"-Sex  mit ihm geplaudert, da ist schon alles wieder aus im echten Leben.

Trennung

Kerstin und Sascha haben sich nach vier Monaten Beziehung getrennt. Die junge Mutter scheint kein längeres Glück in der Liebe zu haben. Ihr Exfreund Marcell hingegen ist frisch verliebt in seine  Vanessa , im August kommt das erste gemeinsame Kind zur Welt und geheiratet soll auch bald werden. Doch statt an eine neue Liebe zu denken, möchte sich Kerstin komplett auf ihre Kinder konzentrieren, heißt es aus ihrem Umfeld. Sie hat vor, die Serie "Teenager werden Mütter" zu verlassen und einen privaten Alltag zu leben. Derzeit lebt sie mit ihrem zweiten Kind, Tochter Melina (aus einer früheren Beziehung hat sie einen Sohn und mit Marcell noch die kleine Tochter Lucia; beide Kinder sind bei Pflegefamilien untergebracht) in einem Mutter-Kind-Heim. Kerstin will bald eine Ausbildung anfangen.

Stimmt jetzt für euren Favoriten ab!

"Teenager werden Mütter": Dienstags 20:15 auf ATV.