Teppichluder bei

Promis gegen Flop-Quoten

Teppichluder bei "Adam sucht Eva"?

Neuer Versuch mit nackten Promis, weil letzte Staffel floppte.

Mit einer Nackt-Datingshow wollte RTL die letzten beiden Jahre gegen das Sommerloch kämpfen. Doch die Quoten von Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies enttäuschten im letzten Jahr trotz perfekter Südsee-Kulisse, splitterfasernackter Kandidaten und schlüpfriger Gespräche.

Promis für mehr Quote
Dieses Jahr soll es besser laufen und deswegen will man angeblich auf Promis setzen: Ein paar mehr oder weniger bekannte Namen sollen das Interesse des TV-Publikums wecken. Der Sender hat auch schon eine Wunschliste. Insidern zufolge soll Dieter Bohlens 'Teppichluder' Janina Youssefian in Staffel drei dabei sein.

"Ja" zu Nackt-Auftritten
Janina hält sich laut zu den Gerüchten bedeckt, erklärte lediglich, dass sie über künftige Engagements nicht reden könne. Aber laut express.de kann sie sich Nackt-Auftritte im Fernsehen jedenfalls sehr gut vorstellen: "Warum nicht? Im Big Brother-Haus habe ich oben ohne geduscht, weil ich es albern finde, dabei einen BH zu tragen. Nacktheit ist nichts Schlimmes!"

Wunschliste
RTL will nicht nur Janina für Adam sucht Eva gewinnen. Auch der österreichische Ex-Tennis-Bad-Boy Daniel Köllerer soll unter den Wunschkandidaten sein, ebenso Gabby Rinne, Mola Adebisi und Janinas Busenfreundin Micaela Schäfer.