Christian Tews, Gute Zeiten Schlechte Zeiten

Unbeliebt

Tews: Shitstorm nach GZSZ-Auftritt

Neuer Job in Daily Soap, doch bei GZSZ-Fans kommt er nicht gut an.

Immer wieder mischen Gast-Schauspieler Gute Zeiten Schlechte Zeiten auf und meistens sind die Fans auch recht Begeistert, wenn für kurze Zeit mal frischer Wind in die Daily Soap gebracht wird. Nicht so bei Christian Tews. Der Ex-Bachelor schlüpfte nun zum ersten Mal in die Rolle des Bankers Konstantin Werk, doch die meisten Leute wollen ihn in ihrer Lieblingsshow lieber nicht mehr wiedersehen.

Polarisierend
"Das ist doch echt ein schlechter Scherz der Ex Bachelor - bitte der muss weg! Der Bachelor hat doch nicht mit Schauspiel zu tun", beschwert sich ein Fan. "Sein schmieriges Grinsen...als Bachelor okay aber nicht bei so einer Serie. Dass die dann von der Öffentlichkeit nicht genug bekommen können. Irgendwann muss auch mal wieder gut sein", kommentiert ein anderer auf Facebook.

Dabei waren seine Kollegen hellauf begeistert vom schauspielerischen Talent des 34-Jährigen. Vereinzelt loben auch eingefleischte Christian Tews-Fans seine Leistung in der Serie, würden ihn sich sogar in einer Hauptrolle wünschen. Dann gehen die GZSZ-Anhänger aber wahrscheinlich erst recht auf die Barrikaden.