Rita

"The Voice of Germany"

The Voice: Aus für Österreicherin Rita

Artikel teilen

Schade: Kandidatin Rita Movsesian flog aus der letzten Knock-Out-Show.

Es wär zu schön gewesen: Die Salzburgerin Rita Movsesian kämpfte sich Runde für Runde weiter bei der Castingshow "The Voice of Germany". Die Salzburger Soul-Sängerin mit irakischen und armenischen Wurzeln konnte sich gestern nicht mehr gegen ihre Konkurrenten durchsetzen. Sie flog bei der letzten Knock-Out-Show raus und verpasste damit nur knapp den Einzug in die Live-Shows.

Knappe Entscheidung

Die Jury bewunderte Ritas Auftritt, auch Rea Garvey war eine echter Fan, "Rita, du zerbrichst mein Herz, wenn du singst", doch er musste eine Entscheidung fällen, "Ich muss den mitnehmen, wo ich den weiteren Weg sehe im Rea-Team und ich bedanke mich bei euch allen drein, aber ich nehme Philipp mit!". Aus für Rita, trotzdem ein riesen Erfolg für die tolle Sängerin, es so weit geschafft zu haben.

Große Chance: Das Finale






 
OE24 Logo