Lena Meyer-Landrut

Traurige Neuigkeiten

"The Voice Kids": Lena verlässt Jury

Das Pop-Sternchen räumt nach drei Jahren seinen Platz in der Show-Jury.

Lena Meyer-Landrut teilte ihren Fans am Donnerstag mit, dass sie in Zukunft nicht mehr in der The Voice Kids-Jury sitzen wird. In ihrem Twitter-Post schrieb sie über ihren Ausstieg.

Neue Projekte

Die Pop-Musikerin wendete sich mit einem Beitrag an ihre Fans und bestätigte die traurige Nachricht: "Hello meine Lieben, ich werde dieses Jahr nicht mehr bei TVK dabei sein. Das ist wirklich schade. Ich bin einerseits super traurig, aber andererseits freue ich mich auch auf neue Kapitel und Projekte." Klingt so, als ob die Sängerin auch ohne die TV-Show genug zu tun hätte.

Neuer Ersatz

Gerüchten zufolge soll Sängerin Nena den Platz in der Jury einnehmen. Der Sender Sat.1 soll mit der Musikerin bereits über eine mögliche Nachfolge verhandeln. Seit dem Start der ersten Staffel 2013 war Lena Meyer-Landrut ein fixes Mitglied der Show-Jury. Im letzten Jahr hatte sogar ihr Schützling Noah-Levi die dritte Staffel der Sendung gewonnen.