Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz

Villach

Auto landet nach Überschlag in Wohnhaus

Der leicht verletzte Lenker flüchtete nach dem Unfall zu Fuß nach Hause.

Ein 22 Jahre alter Autolenker aus dem Bezirk Villach hat in der Nacht auf Sonntag einen spektakulären Verkehrsunfall verursacht. Der Mann kam in Paternion (Bezirk Villach-Land) von der Straße ab und prallte gegen eine Böschung. Danach überschlug sich das Auto mehrmals und prallte gegen ein Wohnhaus. Der Lenker, er wurde leicht verletzt, flüchtete zu Fuß nach Hause, er wurde in der Früh von der Polizei ausgeforscht. Das Auto ist nur noch ein Wrack, das Haus und ein Terrassenzubau wurden beschädigt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten