Bub in Stromkreis geraten

Bezirk Gänserndorf

Bub in Stromkreis geraten

Notarzthubschrauber flog Opfer ins Wiener SMZ-Ost.

In Angern a.d. March (Bezirk Gänserndorf) ist am Samstag ein Bub in den Stromkreis geraten. Er wurde laut "144 - Notruf NÖ" noch am Unfallort intensivmedizinisch betreut. Ein Notarzthubschrauber transportierte das Opfer in der Folge ins Wiener SMZ-Ost.

Der Unfall ereignete sich in den Mittagsstunden. Den Rettungsmannschaften zufolge war der Bub, der 13 Jahre alt sein soll, in eine Oberleitung geraten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten