Burgenländer von Traktor überrollt

Bei Waldarbeiten

Burgenländer von Traktor überrollt

Teilen

77-Jähriger bei Unfall im Bezirk Jennersdorf schwer verletzt.

Ein Burgenländer ist am Freitag bei Forstarbeiten in Minihof-Liebau (Bezirk Jennersdorf) schwer verletzt worden. Zu dem Unfall kam es in einem Waldstück, als der 77-Jährige sich laut Polizei von außen in den Innenraum eines Traktors beugte. Dabei setzte sich die Zugmaschine in Bewegung und überrollte den Mann.

Der 77-Jährige erlitt schwere Verletzungen am Kopf und am Oberkörper. Zwei Männer, die in der Nähe gearbeitet hatten, alarmierten die Einsatzkräfte. Ein Notarzthubschrauber flog den Verunglückten ins Spital.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo