Frauen sind bessere Autofahrer

Jetzt ist es amtlich

Frauen sind bessere Autofahrer

Führerschein-Prüfung: 29,6% der Männer fliegen durch – doch nur 28% der Frauen.

Jetzt ist es amtlich: Frauen sind schon bei der Führerscheinprüfung die besseren Autofahrer. Laut einer Anfragebeantwortung von Verkehrsministerin Doris Bures an die Grüne Judith Schwentner sind 2010 125.00 Männer und 113.000 Frauen unter 24 zur B-Führerscheinprüfung angetreten. Die Ergebnisse überraschen:

Theorie: Frauensache
Entgegen dem Vorurteil, dass Frauen sich mit Technik schwer tun, fielen nur 31,1 % der Frauen bei der Theorie (Verkehrsregeln & Technik) durch. Dafür aber 37,1 % der Männer.

Praxis: Männersache
Bei der praktischen Fahrprüfung liegen die Männer mit 20 % Durchfallern zwar besser als die Frauen (24,5 %). Doch wiegt das den Frauen-Erfolg in der Theorie keineswegs auf.
 

© ALL

 

Gesamtsiegerin: die Frau
Im Endresultat geht es sich deshalb für die Frauen knapp aus: Insgesamt fallen nur 28 % weibliche Führerschein-Neulinge durch die Prüfung – dafür aber 29,6 % der Männer.

Übrigens: Besonders gut sind die Frauen in der Steiermark, im Burgenland und in Vorarlberg.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten