Slowene kommt bei Motorradunfall ums Leben

Völkermarkt

Slowene kommt bei Motorradunfall ums Leben

Der Lenker erlitt so schwere Verletzugen, dass er an der Unfallstelle starb.

Ein 35 Jahre alter Motorradfahrer aus Slowenien ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Kärnten ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann am Seebergsattel (Bezirk Völkermarkt) talwärts unterwegs. Nach einer Vollbremsung vor einer Kurve geriet das Motorrad außer Kontrolle, der Lenker stürzte über eine Böschung in einen Wald. Dort prallte er gegen einen Baum. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten