Kopie von Kopie von Rettung

Drama in NÖ

Bub (2) von Pkw erfasst: schwer verletzt

Das Kleinkind lief auf die Straße und wurde dort angefahren.

Ein zweijähriger Bub ist heute von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind war gemeinsam mit seinem Vater im Vorgarten eines Hauses in Hirtenberg, als es in einem unbeobachteten Moment durch das Gartentor auf die direkt davor liegende Berndorferstraße - LB18 lief.

Ein 27-jähriger Pkw-Lenker, der mit geringer Geschwindigkeit in Richtung Berndorf unterwegs war, erfasste den Buben frontal, teilte die Polizei Donnerstagabend mit.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten