Alko-Party auf Linzer Schiff endet im Spital

Schlägerei mit Polizei

Alko-Party auf Linzer Schiff endet im Spital

Eine Schiffs-Party in Linz artete aus. Polizisten wurden verprügelt.

Zwei schwer betrunkene junge Männer sind bei einer Veranstaltung am Freitagabend auf einem Party-Schiff in Linz auf Polizisten losgegangen, teilte die Bundespolizeidirektion mit. Bei dem Fest auf der Donau mit rund 900 Besuchern waren mehrere Gäste gegen 21.00 Uhr in einen handgreiflichen Streit geraten. Acht Polizisten rückten daraufhin zur Schlichtung an. Plötzlich wurden zwei Beamte attackiert. Die Angreifer wurden festgenommen.

Verletzt wurde bei der Attacke auf die beiden Ordnungshüter niemand. Die beiden Männer erwartet eine Anzeige wegen versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt. Zahlreiche Einsätze auf der selben Veranstaltung gab es für das Rote Kreuz und der Arbeiter-Samariterbund: Auf dem Schiff mussten 15 Gäste nach zu viel Alkoholgenuss in Krankenhäuser eingeliefert werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten