polizei

Verhaftet

Exhibitionist belästigte Frauen in OÖ

Der Mann sprach immer wieder Frauen an und bat sie, ihn nackt zu fotografieren. Nun wurde er geschnappt.

Einen Exhibitionisten hat die Polizei in Traun (Bezirk Linz-Land) in Oberösterreich geschnappt. Der 51-Jährige bat unter anderem zwei 13-jährige Schülerinnen und zwei Pensionistinnen, ihn nackt zu fotografieren. Der Mann belästigte nach eigenen Aussagen seit Sommer des Vorjahres "unzählige" Frauen mit diesem Anliegen, allerdings erstatteten nur vier Anzeige.

Pensionistinnen und Schülerinnen belästigt
Im April dieses Jahres ging der Mann in den Traun-Auen nackt auf eine 64-jährige Spaziergängerin zu und fragte sie, ob sie ihn fotografieren würde. Eine Woche später sprach er auf einem Radweg in Traun eine 61-Jährige an und bat sie um den gleichen Gefallen. Damals trug er allerdings ein Radler-Trikot.

Tags darauf belästigte der Mann zwei 13-jährige Schülerinnen. Er ging - vorerst noch bekleidet - auf die beiden zu und bat sie, Fotos von ihm zu machen. Er sagte den Mädchen, sie sollten niemandem etwas erzählen, da er sonst Probleme mit der Polizei bekommen würde. Als er sich seiner Textilien entledigte, rannten die Schülerinnen davon.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten