Oma (84) verjagt Asylwerber bei Einbruch

Einbrecher rief "Allahu akbar"

Oma (84) verjagt Asylwerber bei Einbruch

Marokkaner (21) und Tunesier (34) von Polizei geschnappt.

Eine Pensionistin (84) hat in Frankenmarkt im Bezirk Vöcklabruck ein Einbrecher-Duo alleine durch ihr Erscheinen mit dem Treppenlift in die Flucht geschlagen. Kurz darauf klickten für die beiden Asylwerber die Handschellen.

Zwei Männer hatten im Erdgeschoß des Einfamilienhauses ein Fenster eingeschlagen. Die 84-
jährige Bewohnerin bemerkte die Geräusche und wollte Nachschau halten. Als die betagte Pensionistin daraufhin mit ihrem Treppenlift die Stiege hinuntergefahren kam, ergriffen die Eindringlinge die Flucht.

Mehrere Polizeistreifen durchkämmten die umliegende Nachbarschaft und konnten das Duo, einen 21-jährigen Marokkaner und einen 34-jährigen Tunesier, nur rund 500 Meter vom Tatort entfernt schnappen. Der Ältere der beiden versuchte noch die Festnahme abzuwenden, indem er die Beamten bespuckte, seine Finger zu einer Pistole formte, „abdrückte“ und etliche Male „Allahu akbar“ rief. Jedoch erfolglos, das Duo wurde verhaftet in die Justizanstalt nach Wels gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten