fiaker

Chronik

Pferde gingen durch: Fiaker rammt Autos

Artikel teilen

Drei geparkte Autos wurden durch das Fiakergespann beschädigt.

Ein Fiakergespann ist am Mittwochabend in der Schlachthausgasse in Wien-Landstraße durchgegangen. Ein Pferd riss das Zaumzeug herunter, die Kutsche stieß gegen mehrere geparkte Autos. Drei Wagen wurden dadurch beschädigt. Der Kutscher konnte das Pferd schnell beruhigen.

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo