Maria Vassilakou

Parkplätze

Vassilakou legt Pickerl-Studie vor

Die Positiv-Erhebung weist nur tagsüber mehr Parkplätze aus.

Mit einer Studie will Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) den Erfolg der Parkpickerl-Ausdehnung untermauern. Hier seien vormittags bis zu 40 %weniger Parkplätze belegt. Aber abends sind mit 75% fast alle Flächen verstellt. Die Macher der Parkpickerl-Studie 2011 sehen bereits eine Vollauslastung mit 80%, "weil Motorräder Flächen oder schlecht geparkte Autos 2 Parkplätze verstellen".

Stimmung
Auch die Stimmung in den neuen Pickerlbezirken wurde erhoben: Für 59 %der Autobesitzer habe sich die Stellplatzsituation verbessert, für ein Viertel sei "es schlimmer geworden"."Das Parkpickerl verschiebt das Problem nur dorthin, wo es vorher keines gab", so der ÖAMTC.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten